Goßdorf am Nordrand der Sächsischen Schweiz!

Unser Dorf hat Zukunft - Landesdorfwettbewerb

Goßdorf erhält einen Sonderpreis beim Landesdorfwettbewerb ...

....Am 06. Juli machte sich dann eine Delegation auf den Weg nach Rammenau, dem Sieger im Dorfwettbewerb 2012 im Freistaat.

Im Gasthof versammelten sich alle 14 Teilnehmerdörfer des Wettbewerbes 2015. Die Orte wurden vorgestellt und die Besonderheiten hervorgehoben.

Die Spannung stieg. Goßdorf schaffte es leider nichtauf die ersten drei Plätze. ...

... Für die barrierefreie Gestaltung öffentlicher Einrichtungen und Anlagen wurde Goßdorf extra Prämiert. Das macht 500 Euro zusätzlich zu den 1000 Euro, welche jedes Teilnehmerdorf erhielt.

Die Goßdorfer haben sich die Prämie wirklich verdient und können stolz auf ihre Leistungen sein.

Herzlichen Glückwunsch

(Quelle) Mitteilungsblatt Stadt Hohnstein 20 I Nr. 7/ 2015

"Unser Dorf hat Zukunft"!

Goßdorf ist bei diesem Dorfwettbewerb mit dabei und will überzeugen.

Dazu Steffen Fischer im Mitteilungsblatt der Stadt Hohnstein.

 

"Liebe Goßdorfer,

am Mittwoch, dem 10.09.14 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr wird die Kommission für das Projekt "Unser Dorf hat Zukunft" die Ortsbegehung in Goßdorf durchführen. Wir freuen uns darauf und möchten der Komission unser Dorf mit Zukunft gerne Vorstellen."

Goßdorf gewinnt Dorfwettbewerb!

1. Platz (Sieger)

"Beim Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" wurde gestern Abend der Sieger bekannt gegeben: Der Hohnsteiner Ortsteil Goßdorf konnte sich unter zehn Bewerbern durchsetzen. Der Rabenauer Ortsteil Oelsa folgt auf Rang zwei. Beide Dörfer nehmen nun am Landeswettbewerb teil."

 

(Quelle: Sächs. Zeitung, Donnerstag 09.10.14, Annett Heyse)

Die Kommision "Unser Dorf hat Zukunft."

Goßdorf am Nordrand des Nationalparks der Sächsischen Schweiz mit seinen Ortsteilen, Kohlmühle und Waitzdorf.

 

Bei uns sind aller gesunden Dinge drei.

- Wo auf feuchten Sandsteinfelsen die empfindliche Schwefelflechte (Lepraria Sulfuria) gedeiht.

- Wo das seltene Bachneunauge, ein kleintierfressender Fisch der Gattung Rundmäuler, im Wasser sich tummelt.

- Wo kein Nah-, Fern und nur geringer Durchgangsverkehr stört

- Wo die Luft sauber, das Wasser klar und Stille hörbar ist, dort ist Urlaub noch Erholung.

Geniessen sie am Übergang von der sanften, begrünten Lausitzer Berglandschaft zur bizzaren Felsenwelt der Sächsischen Schweiz, Natur noch pur.

Reines Quellwasser, weitgehend gesunde Laub-und Nadelwälder und im Schutz von Höhenzügen und dem Gickelsberg (414m) ein besonderes Klima herrscht.

Eine Wegstunde jeweils vom nächsten Ort entfernt, ist in Goßdorf und seinem Ortssteil Kohlmühle dennoch alles beieinander, was den Urlaub angenehm und bequem macht: freundliche Privatquartiere, eine Badgaststätte mit Terrasse (z.Z. befindet sich diese im Umbau) und ein Freibad.

 

(Quelle: Gemeindeverwaltung Goßdorf, Nr. 1b, 01848 Goßdorf)

NEWS NeuesAusGoßdorf (NAG)
Ein Video Zusaammenschnitt von Goßdorf .

Quelle und Gestaltung (Video)

M. Nestler, Goßdorf

Die Ortsteile der Gemeinde Hohnstein

Mitgliedsantrag "Freibad Goßdorf"
Vereinantrag2.pdf
PDF-Dokument [18.9 KB]

Kontakt:

Unsere eMail vom Badverein:

freibad@gossdorf.de